HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

Das Sprechsport Institut

Das Sprechsport Institut richtet seine Angebote von Seminaren und Coachings an Profis in Wirtschaft und Politik, an Pädagogen und Lehrer sowie an Künstler und Kreative.

Das Sprechen und die Stimme kann man ein Leben lang entwickeln. Die eigene Persönlichkeit und Kreativität kann mit einer klangvollen Stimme und einer deutlichen Sprechweise besser zum Ausdruck gebracht werden. Es existieren bereits vielfältige Möglichkeiten des Sprechtrainings. Sprechsport erweitert das Spielfeld um einen neuen Ansatz: Im Sprechsport geht es spielerisch und (wett)kämpferisch zu. Hier werden die Methoden des Sports auf das Sprechen übertragen.

Dr. Georg Winter begründete die Idee vom Sprechsport und entwickelt sie weiter zusammen mit Dagmar Puchalla. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg und dort verantwortlich für die Sprecherziehung. Ihr ist es zu verdanken, dass eine eigene Didaktik für Sprechsport vorliegt. Ihre einschlägigen Erfahrungen als Theaterwissenschaftlerin, Schauspielerin, Sprecherin und Sprecherzieherin flossen in die systematische Ausarbeitung ein.  Seit 2009 lehrt sie auch Sprechsport und macht Studenten verschiedener Fachrichtungen zum Fan dieses kreativen Sprechtrainings. Zum Kurzportrait Dagmar Puchalla.

Kontakt:

Dagmar Puchalla,
Sprechsport Institut
im HAUS DER ZUKUNFT
Osterstrasse 58 
20259 Hamburg

Tel. 040- 4907-1266 

info@sprechsport.de

www.sprechsport.de

 

04.10.2018

Veranstaltungsreihe RessVa zur Steigerung der Ressourceneffizienz in KMU führt B.A.U.M. e.V. mit Förderung des Umweltbundesamts durch.

25.09.2018
Zum 25. Mal wird der B.A.U.M.-Umweltpreis im Rahmen der B.A.U.M.-Jahrestagung am 25./26. September in Darmstadt verliehen.
14.09.2018
HEALTHY PRINTING SYMPOSIUM
11.09.2018
Praxistag KWK in der Wohnungswirtschaft - Grundlagen und praxisorientierte Lösungen
27.07.2018
Dank der Ackerdemia e.V. hat unser Hinterhof nun einen fruchtbaren Acker. Ein KickOff Meeting begeisterte die Akteure im Haus von der Idee der Ackerpause für Unternehmen. Sofort meldeten sich freiwillige Gärtnerinnen.
28.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT verliert mit dem Tod von Herrn Johannes Freudewald am 28. April 2018 einen ebenso liebenswürdigen, freundlichen Menschen wie hervorragenden Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Johannes Freudewald
19.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT nimmt Abschied von dem deutschen Physiker und Naturphilosophen Klaus Michael Meyer-Abich.

15 Jahre Myrtel
16.02.2018

Jubiläum: Myrtel Verlag feiert 2018 sein 15. Jubiläum - Lehrer entwickeln fü Kinder -

15 Jahre Myrtel
14.02.2018

BIOFACH 2018 – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg gestartet

07.02.2018

Nachhaltigkeit: Am 27.2.18 findet ein Unternehmertreff zum Thema "Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDG) in und mit der Wirtschaft" in Hamburg statt